Aktuelle Meldungen

Donnerstag, 21.09.2017

Mietbelastung in Sachsen geringer als erwartet - Politische Forderungen verteuern jedoch das Wohnen

Sächsische Mieter geben in den drei Großstädten Chemnitz, Leipzig und Dresden weniger als ein Viertel ihres Monatseinkommens für die Nettokaltmiete aus. Das hat eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ergeben.

mehr »

Mittwoch, 28.06.2017

Leipziger Hauseigentümer zahlen viel weniger Gebühren für Abwasser als Dresdner und Chemnitzer

Leipzig belegt mit Gebühren in Höhe von 385,46 Euro für eine vierköpfige Familie in einem Muster-Einfamilienhaus im Abwasserranking der 100 größten Städte in Deutschland Platz 18. Die Stadt liegt damit weit vor Dresden (Platz 47) und Chemnitz (Platz 77).

mehr »

Mittwoch, 21.06.2017

Grundsteuerreform darf nicht zu Mehrbelastungen führen

Der Präsident von Haus & Grund Sachsen, René Hobusch, appelliert an die Regierung des Freistaates, die Position von Bayern und Hamburg in der aktuellen Debatte um die Grundsteuerreform nachhaltig zu unterstützen

mehr »